Friederike Strauß wird am 20. und 27. Januar 2018 jeweils von 14 bis 15 Uhr im Eingangsbereich anwesend sein.